Die Ausbildung an der MVA

Lassen Sie sich flexibel zum professionellen Make-up Artist & Visagist ausbilden.

Sie allein entscheiden wann und wo Sie die Ausbildung absolvieren möchten. Sie werden rund um die Uhr professionell betreut und können die Ausbildungsinhalte in dem Tempo absolvieren, welches am besten in Ihr Leben passt.

Sie sind zu 100 Prozent flexibel in der Gestaltung der Ausbildungszeiten: 

Ob am Vormittag, wenn die Kleinen in der KiTa sind, am Abend nach dem ungeliebten Job, am Wochenende, wenn der Partner in die Bundesliga vertieft ist oder ganz klassisch von Montag bis Freitag.

Sie erlernen nicht nur die kreative Arbeit am Kunden, sondern auch alle benötigten Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich Cosmetic Retailing und Personal Marketing.

Die Inhalte der Ausbildung

Teil 1 — Make-up 

Hygiene am Arbeitsplatz / Dermatologie / Anatomie & Gesichtsformen / Farblehre / Produkt- & Werkzeugkunde / Theoretisches Grundlagenwissen / Praktische Grundtechniken / Korrektives Schminken / Augen Make-up / Wimpern & Fake Lashes / Eyeliner / Augenbrauenlehre &-modellage / Strobing / Highlighting / Contouring / Baking / Rougelehre / Tages Make-up / Abend Make-up / Brillen Make-up / Braut Make-up / Make-up für reife Haut / Männer Make-up (Grooming) / Schminken für TV-Kameras & Fotoshootings / HD Make-up / Gestaltung von Face Charts / Signature Looks vergangener Epochen & Jahrzehnte / Kulturelles Schminken / Trend & Fashion Make-up / Erstellen von Looks auf Zeit und nach Vorlage

Teil 2 — Cosmetic Retailing & Personal Marketing

Make-up Industrie im Überblick / Kundenservice & Verkaufslehre / Trendgestaltung & Entwicklung / Arbeitsmarkt, Karrieremöglichkeiten & Bewerbungscoaching / Do’s & Dont’s eines Portfolios / Viral Marketing / Networking Tools / Professionelles Auftreten / Kaufmännisches Basis-Wissen / Werben & Bewerben / Business Etikette

Der Ablauf der Ausbildung

Sie gehen die einzelnen Ausbildungsinhalte sorgfältig durch und bearbeiten die vorgegebenen Übungsaufgaben in theoretischer und/oder praktischer Form. In allen Ausbildungsinhalten, in denen eine praktische Übungsaufgabe zu erledigen ist, muss ein Foto und/oder ein Video vom fertigen Endergebnis zur Kontrolle und Bestätigung angefertigt werden.
Wenn Sie alle Ausbildungsinhalte bearbeitet und von uns die Bestätigung erhalten haben, dass die Ausbildungsinhalte den Vorgaben entsprechend bearbeitet worden sind, können Sie sich für die Abschlussprüfung anmelden.
Für die Abschlussprüfung planen Sie selbständig ein eigenes, professionelles Fotoshooting (TfP) mit einem von uns zugelassenen Model und Fotograf. Die entstandenen Bilder geben Sie im Anschluss ohne jegliche Bearbeitung (Photoshop, Lightroom, etc.) ab. Im Anschluss werden die Ergebnisse der abgelegten Abschlussprüfung sorgfältig geprüft.

Mit Bestehen der Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zertifikat, mit welchem Sie sich als professioneller Make-up Artist & Visagist selbstständig machen oder für alle gängigen Unternehmen (MAC, Bobbi Brown, Benefit, Dior, Guerlain, Givenchy, Chanel, NYX, Urban Decay, etc.) arbeiten können.

Die Dauer der Ausbildung

Da es sich um Einzelkurse handelt, welche im Selbststudium abgehalten werden, variieren Dauer und Ort der Ausbildung individuell.

Grundsätzlich liegt die Dauer im Schnitt zwischen 1 und 6 Monaten, je nach dem in welchem Tempo Sie die Ausbildungsinhalte behandeln.

Die Kosten der Ausbildung

1785€

In den Kosten enthalten sind 19% MwSt, ein professionelles Pinselset, alle Ausbildungsskripte, die Prüfungsgebühr, sowie unbegrenzt 40% Rabatt auf MAC Produkte.

Ratenzahlung möglich (25% Aufschlag)